Herzlich Willkommen bei WITALO - Dem Wiener Tafel Logistik Portal!
Nachfolgend sind wichtige und wissenswerte Information zur Benutzung von Witalo aufgeführt.

Zugang-Login:
Witalo steht ausschliesslich den Sozialeinrichtungen zur Verfügung, die durch die WienerTafel beliefert werden. Der Zugang zu Witalo ist nur durch einloggen mit Benutzernamen und Passwort möglich. Benutzername und Passwort werden durch die WienerTafel vergeben und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

Warenangebot:
Die einlangenden Warenspenden werden durch das Logistik-Team der Wiener Tafel im Witalo online gestellt. Die den Artikel betreffenden Informationen stammen vom Warenspender und werden nach bestem Wissen ins Witalo eingetragen. Insbesondere die Angaben zum MHD werden durch die Logistiker der WienerTafel stets sorgfältig erfragt und eingetragen – Irrtümer, Tippfehler oder abweichende Angaben auf den Waren selbst sind jedoch nicht ausgeschlossen! Wird ein Artikel neu in Witalo eingestellt, werden die Sozialeinrichtungen per automatisch generiertem email darüber informiert.
Das aktuelle Warenangebot ist für alle an Witalo beteiligten Sozialeinrichtungen sichtbar, jedoch nicht die Bedarfsmeldungen! Bei den Abbildungen zu den Waren handelt es sich um Symbolfotos bzw um vom Hersteller oder Händler zur Verfügung gestellte Darstellungen. Sofern vorhanden, verweisen Links auf Produktbeschreibungen des Herstellers oder des Händlers. Auf den Inhalt dieser Seiten hat die WienerTafel keinen Einfluss.

Bedarfsmeldungen:
Die Sozialeinrichtungen können zu jedem Artikel ihren Bedarf anmelden. Dazu kann im Feld „Wir bitten um:“ die Anzahl der gewünschten Einheiten eingegeben werden. Je nach Artikel werden dabei spezifische Ausgabe-Einheiten angegeben. Zusätzlich zur gewünschten Anzahl kann auch noch eine zusätzliche Info für die Logistiker der WienerTafel eingetragen werden. Bereits abgeschickte Bedarfsmeldungen können jederzeit selbst wieder geändert oder gelöscht werden. Die Bedarfsmeldungen sind nur für die Sozialeinrichtung selbst und die Logistiker der WienerTafel sichtbar.
Wie bei der WienerTafel üblich, stellt die Bedarfsmeldung der Sozialeinrichtungen lediglich einen Wunsch dar. Die tatsächliche Zuteilung der Warenspenden an die Sozialeinrichtungen obliegt aber der WienerTafel!